Finden Sie Stellenangebote in Franken!

Techniker/ Meister (w/m/d) der Fachrichtung Elektronik für das Referat G 2 – Anlagentechnik

Die Zentrale Universitätsverwaltung mit Sitz in Erlangen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren für die Abteilung G – Gebäudemanagement einen

Techniker/ Meister (w/m/d) der Fachrichtung Elektronik für das Referat G 2 – Anlagentechnik

(Entgeltgruppe nach TV-L, Vollzeit)

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.:
• Programmieren der vorhandenen GLT-Systeme (Desigo, Visonik, SDC), Erstellen der Anlagenbilder und Schemata, Generieren von Datenpunkten, 1:1-Datenpunkt-Tests
• Installieren, Konfigurieren, Prüfen und Administrieren von Komponenten und Systemen der Netzwerk- und Gebäudeleittechnik
• fachliche Sicherstellung des reibungslosen Betriebes der GLT-Systeme und der damit verbundenen Anlagen (Stör- und Fehlerbeseitigung)
• Bearbeitung und Kontrolle der technischen Dokumentation
• Betreuung von Wartungstätigkeiten der MSR/GLT-Systeme
• Prüfung von MSR-Anlagen gemäß Bedien- und Einstellanweisung sowie Bedienung und Überwachung der TGA-Anlagen anhand der GLT-Systeme
• Teilnahme an einer Rufbereitschaft

Notwendige Qualifikation:
• abgeschlossene Ausbildung als Techniker (w/m/d) oder Meister (w/m/d) der Fachrichtung Elektronik
• hohe Teamfähigkeit, strukturiertes Denken, Belastbarkeit
• Führerschein der Klasse B

Wünschenswert sind Kenntnisse:
• im Bereich von Netzwerken (VPN, VLAN) und Kommunikationstechnologien, IT-Systeme
• der eingesetzten GLT-Systeme
• in der Systemintegration verschiedener Bus-Systeme (BACNet, Profibus) der Gebäudeautomation

Telefonische Auskünfte sind unter 09131 85-28023 (Herr Kirschhock) erhältlich.

Die Universität Erlangen-Nürnberg ist seit 2016 Mitglied des Best Practice Clubs „Familie in der Hochschule“. Sie fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und bittet deshalb Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Die Stelle ist für schwerbehinderte Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien der Schul-, Berufsausbildungs- und Arbeitszeugnisse) werden vorzugsweise per E-Mail als PDF-Datei (max. 5 MB) bis 07.12.2018 an das

Referat P 5 der Zentralen Universitätsverwaltung
Schlossplatz 4
91054 Erlangen
(zuv-p5@fau.de)

erbeten.

FAU
www.fau.de



Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.infranken.de - vielen Dank!




Ähnliche Jobangebote