Finden Sie Stellenangebote in Franken!

Sachbearbeiter (w/m/d) im Aufgabengebiet Buchhaltung für das Referat H 4 – Finanzbuchhaltung

Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg gehört zu den großen, forschungsstarken und international ausgerichteten Universitäten in Deutschland. Ihre vielfältigen Aktivitäten erfordern eine leistungsfähige Verwaltung.

Wir suchen deswegen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren einen

Sachbearbeiter (w/m/d) im Aufgabengebiet Buchhaltung für das Referat H 4 – Finanzbuchhaltung

(Entgeltgruppe nach TVL, Vollzeit)

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.:
• verantwortliche Prüfung von Zahlungsanweisungen und Umbuchungen auf Ordnungsmäßigkeit gemäß den kassenrechtlichen und steuerrelevanten Bestimmungen
• Prüfung von Daueraufträgen für wiederkehrende Einzahlungen und Auszahlungen
• verantwortlich Entscheidungen treffen, dass Einnahmen und Ausgaben gemäß den Zweckbestimmungen nach dem Gruppierungsplan für den bay. Staatshaushalt richtig zugeordnet wurden
• Vollzug der Mitteilungsverordnung für die Finanzbehörden
• Kontrolle der Kosten- und Erlösarten auf den Buchungsunterlagen
• Aufteilung der Kosten auf Kostenstellen entsprechend des Organisationsplanes der FAU
• eigenverantwortliche Bewertung von Sachverhalten, die an die Finanzbuchhaltung von den mittelbewirtschaftenden Stellen herangetragen werden

Notwendige Qualifikation:
• abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
• mehrjährige Berufserfahrung in einer Buchhaltung wäre wünschenswert
• selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten und gute analytische Fähigkeiten
• vorausschauende Arbeitsweise, gute organisatorische Fähigkeiten und Durchsetzungsvermögen
• sicheres Auftreten, Teamfähigkeit sowie die Flexibilität, sich einem abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsgebiet zu stellen
• sehr genaues Arbeiten mit Zahlen wird vorausgesetzt

Telefonische Auskünfte sind unter 09131 8524072 (Herr Lahner) erhältlich.

Die Universität Erlangen-Nürnberg ist seit 2016 Mitglied des Best Practice Clubs „Familie in der Hochschule“. Sie fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und bittet deshalb Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Die Stelle ist für schwerbehinderte Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien der Schul-, Berufsausbildungs- und Arbeitszeugnisse) werden vorzugsweise per E-Mail als PDF-Datei (max. 5 MB) bis 11.01.2019 an das

Referat P 5 der Zentralen Universitätsverwaltung
Schlossplatz 4
91054 Erlangen
(zuv-p5@fau.de)

erbeten.

FAU
www.fau.de



Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.infranken.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote

Bürokraft, Kaufmännische Fachkraft

Haundorfer Straße 31, 91056 Erlangen, DE, 91074 Herzogenaurach, DE, Dechsendorf, 91093 Erlangen, DE (+ 3), Johann Nendel GmbH Quelle: mittelfrankenjobs.de