Finden Sie Stellenangebote in Franken!

Mitarbeiter/in (m/w/d) in der kommunalen Verkehrsüberwachung

Die Große Kreisstadt Kulmbach (ca. 26.500 Einwohner) sucht für das Sachgebiet 310 – Öffentliche Sicherheit und Ordnung – zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n

Mitarbeiter/in (m/w/d) in der kommunalen Verkehrsüberwachung

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
• Ahndung von Ordnungswidrigkeiten und ordnende Maßnahmen im ruhenden Straßenverkehr/Parken im Stadtgebiet

Sie verfügen über:
• abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise im Verwaltungsbereich
• nach Möglichkeit Berufserfahrung in einem Bereich mit hohem Außendienstanteil bzw. der Überwachung des ruhenden Verkehrs
• gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
• körperliche Fitness und Bereitschaft, im Außendienst auch zu ungünstigen Wetterbedingungen zu arbeiten
• Überzeugungskraft, Konfliktfähigkeit, Gelassenheit, sicheres Auftreten
• Bereitschaft zum Schichtdienst auch am Wochenende und in den Abendstunden (bis 22:00 Uhr) nach Schichtplan/zeitliche Flexibilität
• Fahrerlaubnis Klasse B
• Bürgerfreundlichkeit trotz etwaiger Konfliktsituationen

Wir bieten:
• ein vielseitiges Aufgabenspektrum mit hoher Verantwortung
• ein aufgeschlossenes und motiviertes Team
• Vergütung nach den einschlägigen Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-V)

Bewerber/innen richten ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 29.11.2019 an:

Stadt Kulmbach
Personalamt
Marktplatz 1
95326 Kulmbach

Ansprechpartner:
Herr Johannes Goldfuß, Tel.: 09221/940 225
E-Mail: johannes.goldfuss@stadt-kulmbach.de



Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.infranken.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote