Finden Sie Stellenangebote in Franken!

Mitarbeiter/in für die Forschungsförderung im Referat F3

FAU Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

Die Zentrale Universitätsverwaltung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren je eine/n

Mitarbeiter/in für die Forschungsförderung im Referat F3

(Entgeltgruppe E 13 TV-L, halbtags)

Das Referat F 3 – Strategische Angelegenheiten der Forschung und Forschungsförderung ist für die Organisation und Durchführung strategischer Programme zur Forschungsförderung an der FAU zuständig. Hierzu zählen unter anderem das interdisziplinäre Exzellenzförderprogramm Emerging Fields Initiative (EFI), das Nachwuchsförderprogramm Emerging Talents Initiative (ETI), die Nachbereitung der Fakultätenevaluationen sowie weitere Projekte und Veranstaltungen. Darüber hinaus betreut das Referat die Interdisziplinären Zentren und Zentralinstitute, fungiert als Servicestelle für Wissenschaftler/innen und unterstützt diese durch Anschubfinanzierung bei Verbundforschungsanträgen. Das Referat F 3 ist zudem in zentrale strategische Prozesse der Universität eingebunden.

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.:
• Konzeption und Implementierung von strategischen Maßnahmen zur Forschungsförderung an der FAU, insbesondere:
– Umsetzung eines internen Förderprogramms zur Anschubfinanzierung
– Betreuung und Weiterentwicklung einer neuen Forschungsgerätedatenbank
– Implementierung und Mitbetreuung eines interdisziplinären Vernetzungsformats
• Qualitätssicherung der laufenden Programme (EFI, ETI) sowie eigenständige, kontinuierliche Nachbereitung der Evaluation der Fakultäten
• Mitarbeit bei allen im Referat anfallenden Aufgaben und Projekten, z. B. Ausschreibungen, Evaluierungsverfahren, Gutachterakquise
• Teilnahme am strategischen Prozess der Universität und Repräsentation des Referates F 3 in verschiedenen übergreifenden Gremien inklusive umfassender Vorund Nachbereitung der Sitzungen
• Unterstützung der Universitätsleitung, der Leitung der Abteilung F und der Referatsleitung bei strategischen Fragen
• Kommunikation mit (inter) nationalen Führungspersönlichkeiten in der Forschung und im Wissenschaftsmanagement

Notwendige Qualifikation:
• abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Master oder vergleichbarer Abschluss)
• vorzugsweise Berufserfahrung an einer Universität/Hochschule, möglichst im administrativen Bereich und mit konzeptuellen Schwerpunkten
• sehr gute Deutschund Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• souveräner Umgang mit den MSOfficeAnwendungen sowie mit statistischen Abfragen aus Datenbanken und deren Aufbereitung
• Serviceorientierung und Erfahrung in der Kommunikation mit anspruchsvollen Zielgruppen
• Teamfähigkeit und soziale Kompetenz, Organisationsund Planungsgeschick, Belastbarkeit, ein hohes Verantwortungsbewusstsein sowie eine sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise werden vorausgesetzt

Wünschenswerte Qualifikation:
• Interesse an hochschulpolitischen Themen und Diskussionen im Inund Ausland
• gutes technisches Verständnis (z. B. Affinität für ITProzesse, Erfahrung mit Forschungsgeräten)
• Vorerfahrung in der Durchführung interdisziplinärer Workshops oder Seminare
• eigene Erfahrung in der Forschung
• Kenntnisse der Strukturen der FAU

Wir bieten:
• ein spannendes und abwechslungsreiches Betätigungsfeld in einem angenehmen Team sowie die Möglichkeit, vorhandene Erfahrung im universitären Umfeld auszubauen
• die Stelle ist insbesondere für Beschäftigte zur Weiterentwicklung oder temporären Aufstockung sowie für Wiedereinsteiger/innen geeignet Telefonische Auskünfte sind unter 09131 85-26331 (Herr Hemmer) erhältlich.

Die Universität Erlangen Nürnberg ist seit 2016 Mitglied des Best Practice Clubs „Familie in der Hochschule“. Sie fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und bittet deshalb Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Die Stellen sind für schwerbehinderte Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen (tab. Lebenslauf, Kopien der Schul, Berufsausbildungs- und Arbeitszeugnisse) werden bis 31.08.2018 an das Referat P 5 der Zentralen Universitätsverwaltung, Schlossplatz 4, 91054 Erlangen, erbeten.

www.fau.de



Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.infranken.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote