Finden Sie Stellenangebote in Franken!

Leitung (m/w/d) für die Städtische Volkshochschule

Die Große Kreisstadt Bad Kissingen (ca. 22.000 Einwohner) sucht Mitte nächsten Jahres für den Bereich
Archiv, Kultur und Bildung

eine Leitung (m/w/d) für die Städtische Volkshochschule

mit Seniorenuniversität in Vollzeit

Die Städtische Volkshochschule Bad Kissingen mit ihren fünf Außenstellen führt derzeit pro Jahr ca. 420 Veranstaltungen mit ca. 5.200 Teilnehmern durch. Ab 2019 geht sie darüber hinaus einen Verbund mit der Nachbar-Volkshochschule Hammelburg ein.

Ihre Aufgaben:
• Eigenverantwortliche, pädagogische, organisatorische und wirtschaftliche Leitung der Volkshochschule mit Seniorenuniversität und Jüdischen Kulturtagen
• pädagogische Planung, Organisation und Entwicklung des Programmprofils und Implementierung neuer Angebote
• Qualitätsentwicklung/-sicherung in den Programmbereichen sowie die weitere Einrichtung und Steuerung des Qualitätsmanagements
• Akquise, Auswahl und Betreuung von Kursleiterinnen und Kursleitern
• enge Zusammenarbeit mit den angeschlossenen Außenstellen und weiteren kommunalen Einrichtungen, insbesondere Stadtarchiv, Museum Obere Saline und Städtepartnerschaften
• organisatorische und konzeptionelle Weiterentwicklung der Volkshochschule
• Vertretung der Einrichtung in Gremien auf kommunaler und Landesebene
• Öffentlichkeitsarbeit
• Verantwortung für die Haushalts- und Investitionsplanung

Ihr Profil:
• Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium (Master oder Diplom), wünschenswert mit pädagogischer Ausrichtung
• Idealerweise einschlägige Berufserfahrung
• Vertrautheit mit aktuellen Themen und Trends in der Erwachsenenbildung
• Erfahrung mit den pädagogischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Aufgaben einer Bildungseinrichtung
• Führungskompetenz, Verantwortungsbereitschaft und Selbstständigkeit
• Solide EDV-Kenntnisse (Office-Programme)
• Fundierte Englisch-Sprachkenntnisse
• Zuverlässige, selbstständige, teamorientierte und strukturierte Arbeitsweise
• Bereitschaft zu flexiblen, bedarfsorientierten Arbeitszeiten, auch abends und am Wochenende
• Führerschein Klasse B

Das bieten wir Ihnen:
• Eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
• Unbefristete Einstellung derzeit in Vollzeit (39 Std./Woche) mit flexiblen Arbeitszeiten zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen (Ausbildung, Qualifikation, Berufserfahrung) in Entgeltgruppe 12
• Maßnahmen zur Gesundheitsförderung

Interesse? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 15.01.2019 an die

Stadt Bad Kissingen
Frau Heinisch
Rathausplatz 1
97688 Bad Kissingen
(Tel. 0971 807-2200).

Bewerbungen per E-Mail sind möglich (nur als eine PDF-Datei, max. 8MB) an personalamt@stadt.badkissingen.de

Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Informationen über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Rahmen der Bewerbung können Sie auf der Internetseite der Stadt Bad Kissingen unter der jeweiligen Stellenausschreibung erhalten. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nur auf Anforderung zurückgesandt, ansonstenwerden Sie nach Ablauf des Ausschreibungsverfahrens gemäß den Datenschutzbestimmungen vernichtet.



Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.infranken.de - vielen Dank!