Finden Sie Stellenangebote in Franken!

Kauffrau /Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Innerhalb der Otto-Friedrich-Universität Bamberg sind zum 01.09.2021 zwei Ausbildungsstellen für den Beruf

Kauffrau /Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

(Kennziffer T01/2021) nach TVA-L

zu besetzen.

Die Otto-Friedrich-Universität Bamberg ist einer der größten Arbeitgeber in Bamberg mit derzeit ca. 1.300 hauptberuflich Beschäftigten. An der Universität Bamberg sind gegenwärtig rund 12.500 Studierende eingeschrieben. Die zentrale Universitätsverwaltung unterstützt Forschung und Lehre in sämtlichen Angelegenheiten der Universität.

Berufsbild:
Die Ausbildung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) öffnet Ihnen die Türen zu einem vielseitigen Tätigkeitsfeld, das von verschiedenen Sachbearbeitungstätigkeiten über die Kommunikation mit Studierenden und Beschäftigten bis hin zu verschiedenen Sekretariats- und Assistenzaufgaben reicht. Als Auszubildende/Auszubildender zur /zum Kauffrau/ Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) sind Sie in sämtlichen Bereichen der Universität Bamberg zuhause, um dort einen Einblick über die alltäglich anfallenden Aufgaben zu erhalten und die theoretischen Ausbildungsinhalte
zu vertiefen.

Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre und untergliedert sich in theoretische und praktische Ausbildungsabschnitte. Die Theorie wird an der Berufsschule III in Bamberg und an der Bayerischen Verwaltungsschule (BVS) in München vermittelt. Die praktischen Ausbildungsabschnitte finden innerhalb der Universitätsverwaltung statt. In der Ausbildung werden unter anderem folgende Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt:
• Ausführung von organisatorischen und kaufmännisch-verwaltenden Tätigkeiten, wie z. B. Erledigung von Schriftverkehr, Erstellung von Präsentationen, Beschaffung von Büromaterial, Planung und Überwachung von Terminen und Vorbereitung von Sitzungen
• Fertigen von Schriftstücken in MS Office (z. B. Word)
• Erstellung von Tabellen und Auswertungen
• Kommunikation und Kooperation mit Beschäftigten und Studierenden
• Ausbildungsinhalte sind u. a.: Bürowirtschaft, Betriebslehre, öffentliches Finanzwesen, Wirtschafts- und Sozialkunde, Informationsverarbeitung und Rechtslehre

Voraussetzungen:
• mittlerer Bildungsabschluss oder qualifizierender Hauptschulabschluss
• gute Allgemeinbildung und gute schulische Leistungen
• sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch
• Interesse an EDV-gestützten Arbeitsprozessen
• Affinität im Umgang mit Technik (z. B. Tablet)
• Serviceorientierung und Freude am Umgang mit Menschen
• Fähigkeit zur Teamarbeit
• Genauigkeit und Ausdauer
• Organisationsgeschick
• schnelles Orientierungsvermögen

Was bieten wir Ihnen zusätzlich?
• finanzielle Unterstützung während der Ausbildung durch Übernahme der Ausbildungsmittel
• Bereitstellung eines Tablets für die Dauer der Ausbildung
• umfassende Einblicke in die Universitätsverwaltung
• flexible Arbeitszeiteinteilung (Gleitzeitregelung)
• Ausbildungsvergütung nach TVA-L (1. Jahr: 1.036,82 ', 2. Jahr: 1.090,96 ‚,3. Jahr: 1.140,61 ‚)

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende der Länder (TVA-L).

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Die Otto-Friedrich-Universität Bamberg wurde von der Hertie-Stiftung als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Sie setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein. Sie fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an Frau Nicole Zugelder, nicole.zugelder@uni-bamberg.de, Tel. 0951 863-1130, wenden.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte elektronisch (zusammengefasst zu einer Datei im PDF-Format, max. 15 MB) bis spätestens 31.01.2021 unter der Kennziffer T01/2021 an die Kanzlerin der 

Otto-Friedrich-Universität Bamberg
 Frau Dr. Dagmar Steuer-Flieser
  Kapuzinerstraße 16
96047 Bamberg
 E-Mail: kanzlerin@uni-bamberg.de



Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.infranken.de - vielen Dank!