Finden Sie Stellenangebote in Franken!

Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice (m/w)

Die Große Kreisstadt Bad Kissingen

(ca. 22.500 Einwohner) sucht für das Referat Tiefbau und technischer Umweltschutz

Bereich Abwasserbetrieb zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice (m/w)

Herausfordernd und genau - Ihre Tätigkeiten sind anspruchsvoll.

• TV-Kanalinspektion mit Aufnahme der X-Y-Z Koordinaten
• Effizientes Reinigen von Kanalbauwerken und Haltungen mit Hilfe moderner Gerätschaften
• Fehleranalyse, Wartung, Instandhaltung, Reparaturen der technischen Anlagen im Kanalbereich
• Einleiterüberwachung sowie Fremdwasserermittlung
• Durchführen von Sichtprüfungen an Kanalbauwerken
• Beheben und Analysieren von Betriebsstörungen im Kanalnetz und dessen baulicher Anlagen
• Mitarbeit im gesamten Abwasserbetrieb
• Bereitschaft zum Wochenenddienst und evtl. Bereitschaftsdienst

Leistungsstark und perspektivisch - Ihre Zukunft kann sich sehen lassen.

• Abgesicherte Sozialleistungen durch Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst mit attraktiver Zusatzversorgung
• 39-Stunden-Woche
• Ein sicherer, vielseitiger Arbeitsplatz
• Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Ideale Vereinbarkeit von Beruf und Familie
• Betriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen Vergünstigungen
• Die Einstellung erfolgt in Vollzeit und unbefristet
• Ihre Entgeltgruppe richtet sich, je nach persönlicher Voraussetzung, nach den Vorgaben des TVöD (VKA)

Professionell und zielgerichtet – Ihre Qualitäten begeistern.

• Abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice oder artverwandte Berufe
• Erfahrung im Bereich des Kanalnetzbetriebes erforderlich
• Erste Erfahrung im Umgang mit Kanal-TV-Fahrzeugen erforderlich
• Erfahrungen in der Bedienung von Kanalspülfahrzeugen von Vorteil
• Kenntnisse MS-Office
• Führerschein der Klassen BE und C erforderlich

Der Abwasserbetrieb – Innovativ, herausfordernd und modern.

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne bis 17.08.2018 an die Stadt Bad Kissingen, Frau Heinisch, Rathausplatz 1, 97688 Bad Kissingen (Tel. 0971/807-2200). Bewerbungen per E-Mail (nur als eine PDF-Datei, max. 8 MB) sind möglich an personalamt@stadt.badkissingen.de.

Informationen über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Rahmen der Bewerbung können Sie auf der Internetseite der Stadt Bad Kissingen unter der jeweiligen Stellenausschreibung erhalten.

Bewerbungsunterlagen werden nur auf Anforderung zurückgesandt, ansonsten werden sie nach Ablauf des Ausschreibungsverfahrens gemäß den Datenschutzbestimmungen vernichtet.



Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.infranken.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote

Servicekraft im Speisesaal (m/w)

Von-der-Tann-Straße 18–22, 97688 Bad Kissingen, DE, Klinik Bavaria GmbH & Co. KG Rehabilitationsklinik Bad Kissingen Quelle: unterfrankenjobs.de