Finden Sie Stellenangebote in Franken!

Fachangestellter für Bäderbetriebe (m/w/d)

Die Gemeinde Sonnefeld stellt zum 1. September 2019 einen Auszubildenden oder Umschüler zum

Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d)

ein.

Zur besseren Lesbarkeit der Stellenausschreibung werden die männlichen Formen der Berufsbezeichnungen verwendet; sie richtet sich aber selbstverständlich an alle Geschlechter (männlich/weiblich/divers).

Bei entsprechender Eignung, Bewährung in der Ausbildung bzw. Umschulung und gutem Prüfungsergebnis wird die Übernahme in ein unbefristetes, krisensicheres Beschäftigungsverhältnis in Aussicht gestellt.

Alle weiteren Informationen (Anforderungsprofile, Aufgabenschwerpunkte, Datenschutzhinweise usw.) können der Homepage der Gemeinde Sonnefeld www.sonnefeld.de unter den Buttons „Aktuelles“ und „Stellenausschreibungen“ entnommen werden.

Dem Ausbildungs- bzw. Umschulungsvertrag liegen der Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) bzw. der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) zugrunde.

Bewerbungsschluss ist der 12. Oktober 2018. Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise zum beruflichen Werdegang, Nachweise zu erworbenen Schwimmabzeichen) zu richten an die

Gemeinde Sonnefeld
Schafberg 2
96242 Sonnefeld

Bitte verwenden Sie nur Kopien, weil eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Bewerbungen per E-Mail sind ausdrücklich willkommen.

Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgespräches können nicht übernommen werden.

Für Rückfragen stehen der geschäftsleitende Beamte, Herr Stefan Markus (Tel. 09562/4006-121, E-Mail: stefan.markus@sonnefeld.de), und der Betriebsleiter des Freibades Sonnefeld, Herr Bernd Steckmann (Tel. 09562/ 4006-128, E-Mail: freibad@sonnefeld.de) gerne zur Verfügung.



Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.infranken.de - vielen Dank!