Finden Sie Stellenangebote in Franken!

Elektroniker / Mechatroniker (m/w)

Die Große Kreisstadt Bad Kissingen (ca. 22.500 Einwohner) sucht für das Referat Tiefbau und technischer Umweltschutz
Bereich Abwasserbetrieb zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Elektroniker / Mechatroniker (m/w)

Warum nur ein Fachgebiet wählen, wenn Sie viele bearbeiten können.

Das Referat Tiefbau ist hauptverantwortlich für die Aufgaben der öffentlichen Infrastruktur der Stadt Bad Kissingen und bewirtschaftet somit das größte kommunale Vermögen. Die Infrastruktur gliedert sich in die Bereiche: Straßen- und Wegenetz inkl. Ausstattungen und Parkplätzen, Brücken und Lärmschutzwände, Treppenanlagen, Rad-/Promenadenwege, Kläranlagen und über 200 km Kanalisation, Sport- und Spielplätze, Zierbrunnenanlagen, öffentliche Grünanlagen inkl. Baumbestände, Biotope und Landschaftspflege, Gewässer und den technischen Hochwasserschutz.

Die Aufgaben des Abwasserbetriebes der Stadt Bad Kissingen erstrecken sich hierbei im Wesentlichen von der Abwasserbehandlung über den Betrieb des Kanalnetzes bis hin zur Durchführung des technischen Hochwasserschutzes. Neben der Kläranlage Bad Kissingen betreut der Abwasserbetrieb weitere Kleinkläranlagen im Stadtgebiet, sowie 21 Sonderbauwerke und Pumpstationen. Einen hohen Stellenwert nimmt die ständige Anpassung von langlebiger Infrastruktur an die heutigen Bedürfnisse ein, die als Daseinsvorsorge und Standortfaktor für Bürger und zukünftigen Generationen der Stadt Bad Kissingen dient.

Vielfältig und lösungsorientiert - Ihre Tätigkeiten sind anspruchsvoll.
• Prozessabläufe der Abwasserbehandlung überwachen, steuern, dokumentieren und optimieren
• Fehleranalyse, Wartung, Instandhaltung, Reparaturen der technischen Anlagen und Maschinen
• Messgeräte überwachen und kalibrieren
• Durchführen von DGUV-Vorschrift 3 Prüfungen
• Beheben und Analysieren von Betriebsstörungen
• Abwasserproben entnehmen und im betriebseigenen Labor analysieren und dokumentieren
• Prozess- und Qualitätskontrolle
• Berichterstattung an die Teamleitung
• Bereitschaft zum Wochenenddienst und evtl. Bereitschaftsdienst

Leistungsstark und perspektivisch - Ihre Zukunft kann sich sehen lassen.
• Abgesicherte Sozialleistungen durch Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst mit attraktiver Zusatzversorgung
• Sicherer, vielseitiger Arbeitsplatz
• Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Ideale Vereinbarkeit von Beruf und Familie
• Betriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen Vergünstigungen
• Einstellung in Vollzeit (39-Stunden-Woche) und unbefristet
• Ihre Entgeltgruppe richtet sich, je nach persönlicher Voraussetzung, nach den Vorgaben des TVöD (VKA)

Sie sind mehr als gut vorbereitet - Ihr Know-how besticht.
• Abgeschlossene Berufsausbildung zum Elektroniker / Mechatroniker oder artverwandte Berufe
• Idealerweise zusätzliche Ausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik
• Erfahrung auf dem Gebiet der Mess- und Regeltechnik
• Kenntnisse in der Anwendung von SPS Steuerungen, Bus- und Visualisierungssystemen
• Erfahrungen im Kläranlagenbetrieb / Abwassertechnik von Vorteil
• Kenntnisse MS-Office
• Führerschein B, wünschenswert BE

Der Abwasserbetrieb – Innovativ, herausfordernd und modern.
Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 21.05.2018 an die

Stadt Bad Kissingen
Frau Heinisch
Rathausplatz 1
97688 Bad Kissingen

(Tel. 0971/807-2200).

Bewerbungen per E-Mail (nur als eine PDF-Datei, max. 8 MB) sind möglich an personalamt@stadt.badkissingen.de.

Bewerbungsunterlagen werden nur auf Anforderung zurückgesandt, ansonsten werden sie nach Ablauf des Ausschreibungsverfahrens gemäß den Datenschutzbestimmungen vernichtet.



Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.infranken.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote