Finden Sie Stellenangebote in Franken!

Data Engineer (m/w/d) im Bereich „Business Intelligence“ (m/w/d)

Otto-Friedrich-Universität Bamberg

An der Kompetenz- und Servicestelle CEUS der Otto-Friedrich-Universität Bamberg ist/ sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt – zunächst befristet auf zwei Jahre – eine Vollzeitstelle (40,10 Stunden/Woche) beziehungsweise zwei Teilzeitstellen als

Data Engineer (m/w/d) im Bereich „Business Intelligence“

Kennziffer T63/2021

zu besetzen.

Die Kompetenz- und Servicestelle CEUS ist das Business Intelligence Competence Center für das Hochschulwesen in Bayern. Hier werden die Data-Warehouse-Systeme für die staatlichen bayerischen Universitäten, die Hochschulen für angewandte Wissenschaften sowie das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst konzipiert, implementiert, betrieben und weiterentwickelt. Zum Aufgabenspektrum gehören außerdem die Durchführung von Schulungen und die fachliche Unterstützung der Entscheidungsträger an den Hochschulen bei der Erstellung individueller Datenanalysen.

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Konzeption und Entwicklung von Datenbankstrukturen und ETL-Prozessen für datengetriebene Analysen im Bereich „Student Life Cycle“ sowie für die fachliche Unterstützung der Nutzer an den Hochschulen.

Ihr Aufgaben- und Einsatzgebiet:

• technische Konzeption, Implementierung und Weiterentwicklung der Datenbankstrukturen für datengetriebene Analyseverfahren unter Verwendung von Microsoft SQL Server
• Entwicklung und Anpassung der ETL-Prozesse unter Verwendung von Microsoft SQL Server Integration Services
• Überwachung und Steuerung der ETL-Prozesse sowie Kontrolle der Datenqualität
• Betreuung und Weiterentwicklung der produktiven Business-Intelligence-Anwendungen unserer Kunden im Hochschulbereich auf Basis der MicroStrategy-Plattform
• fachliche/r und technische/r Ansprechpartner/in (m/w/d) für die Nutzer an den Hochschulen

Ihr Profil:

• abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder Master) im Bereich (Wirtschafts-)Informatik (gerne auch Masterstudierende in Teilzeit) oder abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker/in (m/w/d) (Anwendungsentwicklung) bzw. Technische/r Assistent/in (m/w/d) für Informatik
• fundierte Kenntnisse in relationalen Datenbanksystemen (SQL)
• grundlegendes Wissen über Konzepte von Business-Intelligence- und Data-Warehouse-Systemen
• Kenntnisse im Bereich agiler Methoden
• sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
• ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise, hohe Eigeninitiative und Fortbildungsbereitschaft

Unser Angebot:

• abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit der Sicherheit des öffentlichen Dienstes
• zunächst auf zwei Jahre befristeter Arbeitsvertrag mit Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis Entgeltgruppe 13 (abhängig von der persönlichen Qualifikation) und der Option auf eine unbefristete Stelle
• flexible Arbeitszeiten sowie flexible Teilzeitmöglichkeiten
• Möglichkeit zur Telearbeit (Homeoffice)
• bedarfsgerechte Fortbildungsmöglichkeiten (Zertifizierung für MicroStrategy)
• modern ausgestatteter Arbeitsplatz

Schwerbehinderte Bewerber/innen (m/w/d) werden bei ansonsten gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Die Otto-Friedrich-Universität Bamberg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Die Otto-Friedrich-Universität Bamberg wurde von der Hertie-Stiftung als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Sie setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein.

Bei fachlichen Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Achim Ulbrich-vom Ende, Tel. 0951 863-2770, E-Mail: achim.ulbrich@uni-bamberg.de.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) senden Sie bitte elektronisch (zusammengefasst zu einer Datei im PDF-Format, max. 6 MB) bis spätestens 13.12.2021 unter Angabe der Kennziffer T63/2021 an die 

Kanzlerin der Otto-Friedrich-Universität Bamberg 
Frau Dr. Dagmar Steuer-Flieser 
Kapuzinerstraße 16 
96047 Bamberg 
E-Mail: kanzlerin@uni-bamberg.de



Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.infranken.de - vielen Dank!