Finden Sie Stellenangebote in Franken!

Bilanzbuchhalter, Steuerfachwirt oder Diplom- Finanzwirt (FH) (w/m/d)

Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg gehört zu den großen, forschungsstarken und international ausgerichteten Universitäten in Deutschland. Ihre vielfältigen Aktivitäten erfordern eine leistungsfähige Verwaltung.

Wir suchen deswegen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren, für die Abteilung H – Haushalt und Liegenschaften einen

Bilanzbuchhalter, Steuerfachwirt oder Diplom-Finanzwirt (FH) (w/m/d)

Steuerrecht für das Referat H 5 – Steuer- und Zollangelegenheiten

(Entgeltgruppe bis E 9 TV-L, Teilzeit – mindestens 50% – oder Vollzeit)

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.:
• Mitwirkung bei der Erstellung der Steuererklärungen der Universität (Umsatzsteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer)
• umsatzsteuerliche Beurteilung von grenzüberschreitenden Sachverhalten der Universität
• Mitwirkung bei der Umsetzung von gesetzlichen Neuerungen

Notwendige Qualifikation:
Gesucht werden Bewerber (w/m/d) mit:
• einer abgeschlossenen Ausbildung zum Steuerfachangestellten (w/m/d) und Bilanzbuchhalter (w/m/d) oder Steuerfachwirt (w/m/d) ggf. mit zusätzlichem dualem Studium
• oder mit vergleichbarem FH-Abschluss für die öffentliche Verwaltung

An Ihre Tätigkeit werden vor allem folgende Anforderungen gestellt:
• mehrjährige Arbeitserfahrung in einer Steuerkanzlei, einem Unternehmen oder in der Verwaltung mit fundierten Kenntnissen im Bereich des Steuerrechts
• selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten und gute analytische Fähigkeiten
• sicheres Auftreten, Teamfähigkeit sowie Flexibilität, sich einem abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsgebiet zu stellen

Wir bieten Ihnen:
• eine Tätigkeit im internationalen und intellektuell anspruchsvollen Umfeld einer Universität, bei der Sie viele Menschen aus allen Wissenschaftsgebieten kennenlernen
• die Möglichkeit, nach einer gründlichen Einarbeitung schnell Verantwortung zu übernehmen und sich fachlich gut weiterbilden zu können
• die Chance, über eine flexible Gleitzeitregelung Ihre familiären Pflichten mit Ihrem Arbeitsaufwand vereinbaren zu können, sowie attraktive Kinderbetreuungsangebote während der Schulferien
• ein gut funktionierendes Team, das Sie gerne unterstützen wird

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Madeja unter Tel. 09131 85-70258 gerne zur Verfügung.

Die Universität Erlangen-Nürnberg ist seit 2016 Mitglied des Best Practice Clubs „Familie in der Hochschule“. Sie fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und bittet deshalb Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Die Stelle ist für schwerbehinderte Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien der Schul-, Berufsausbildungs- und Arbeitszeugnisse) werden vorzugsweise per E-Mail als PDF-Datei (max. 5 MB) bis 22.02.2019 an das

Referat P 5 der Zentralen Universitätsverwaltung
Schlossplatz 4
91054 Erlangen
(zuv-p5@fau.de)

erbeten.

FAU
www.fau.de



Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.infranken.de - vielen Dank!




Ähnliche Jobangebote