Finden Sie Stellenangebote in Franken!

Beschäftigte im allgemeinen Justizvollzugsdienst (m/w/d)

Der Freistaat Bayern stellt bei der Justizvollzugsanstalt Ebrach ein:

2 Beschäftigte im allgemeinen Justizvollzugsdienst (m/w/d)

Das Arbeitsverhältnis ist bis 02. Februar 2020 befristet, die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 4 TV-L. Anschließend ist bei Bestehen der Auswahlprüfung die Übernahme in den 18-monatigen Vorbereitungsdienst der Laufbahn im Beamtenverhältnis vorgesehen.

Anforderungen:
Dt. Staatsangehörigkeit, mind. qualifizierender Haupt- od. Mittelschulabschluss oder erfolgreicher Haupt- od. Mittelschulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung (folgende berufliche Vorbildungen können vorrangig berücksichtigt werden: Heizungsbau, Elektrofachberufe und Metzgereifach), Verpflichtung zur Teilnahme am Auswahlverfahren für die Beamtenlaufbahn im allgemeinen Vollzugsdienst (Einstellungstermin: 3. Februar 2020), Mindestalter bei Einstellung: 18 Jahre, Höchstalter bei Übernahme in das Beamtenverhältnis: 34 Jahre

Bewerbungen mit Lebenslauf, Lichtbild, Schul- u. Arbeitszeugnissen sind einzureichen bis 29.03.2019 bei:

Justizvollzugsanstalt Ebrach
Hauptgeschäftsstelle
Marktplatz 1
96157 Ebrach

oder per Email an poststelle@jva-ebra.bayern.de; Auskünfte erteilt unter (09553) 17-105
Herr Hitzler-Schmalisch.



Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.infranken.de - vielen Dank!