Finden Sie Stellenangebote in Franken!
179 Jobs

179 Jobs im Bereich Elektrotechnik, Feinmechanik & Optik online

Hallstadt, KAB-KON electrotechnic

Das Diakoniewerk der Superintendenturen Sonneberg und Hildburghausen/Eisfeld e. V. sucht ab sofort einen  Helfer (m/w/d) zur Unterstützung in der Produktion/Kabelkonfektion der KAB-KON electrotechnic am Standort Hallstadt. Vorkenntnisse sind nicht e…

Top-Job Neu

CAD-Zeichner (m/w/d)

Nürnberg, Alarm- und Schließsysteme Baum GmbH u. Co. KG
Nürnberg, Alarm- und Schließsysteme Baum GmbH u. Co. KG
Erfurt, Freitag Gruppe GmbH & Co. KG
Top-Job Neu

Baggerfahrer (m/w/d)

Parsberg, Regensburg, Ingolstadt, Freitag Gruppe GmbH & Co. KG
Parsberg, Freitag Gruppe GmbH & Co. KG
Parsberg, Freitag Gruppe GmbH & Co. KG
DE, Nürnberg, Pfättisch Sicherheitstechnik GmbH
Altenkunstadt, RHG-Haustechnik GmbH

Altenkunstadt, RHG-Haustechnik GmbH

Fürth, Mikrolab GmbH
Jena, Gera, Freitag Gruppe GmbH & Co. KG
Jena, Freitag Gruppe GmbH & Co. KG
Top-Job Neu

Elektroniker (m/w/d)

Erfurt, Freitag Gruppe GmbH & Co. KG
Erfurt, Freitag Gruppe GmbH & Co. KG

Technische Entwicklung, Konstruktion

Ein extrem interessantes aber auch ausgesprochen komplexes Aufgabenfeld erwartet Sie, wenn Sie nach einem Job im Bereich der technischen Entwicklung oder Konstruktion suchen. Dabei existieren im Rahmen dieser Branchen sehr viele unterschiedliche Fachgebiete, sodass Spezialisierung ein wichtiges Thema ist.

Ein Überblick über die Teilbereiche

Sofern Sie in der technischen Entwicklung oder Konstruktion Ihr Glück suchen möchten, so sollten Sie sich unbedingt erst einmal intensiv mit den verschiedenen Teilbereichen beschäftigen, die Sie hier vorfinden können. Reicht die Bandbreite an Berufsbildern, die Sie hier vorfinden, nämlich vom Bauingenieurwesen über die Elektrotechnik bis hin zum Maschinenbau, so wird sehr schnell deutlich, weswegen in Deutschland so oft vom Mangel an Fachkräften gesprochen wird. Schließlich haben all die unterschiedlichen Bildungswege, die Sie zum Erlangen des benötigten Expertenwissens durchlaufen können, nur naturwissenschaftliche Grundlagen miteinander gemeinsam, wodurch ein herausragender Elektrotechniker noch lange nicht ohne zusätzliche Weiterbildungen oder aufbauende Studiengänge in andere Bereiche hinüberwechseln kann.

Was Sie mitbringen müssen

Hieraus geht bereits hervor, dass Sie ein grundsätzliches Verständnis für Naturwissenschaften haben müssen, um in der technischen Entwicklung oder Konstruktion einen Job zu finden. Hinzu kommt, dass alle Berufe, in denen Sie in irgendeiner Form an der Entwicklung beteiligt sind, einen gewissen Hang für Innovationen und eine gute Portion Kreativität voraussetzen. Wer außerdem wirklich von den ausgezeichneten beruflichen Chancen in dieser Branche profitieren möchte, der sollte von Anfang an danach streben, in dem favorisierten Teilgebiet über kurz oder lang den Status eines Experten zu erlangen. Gerade solches Fachpersonal wird nämlich in der heutigen Zeit ganz verstärkt gesucht. Viele Menschen in hohen Positionen haben unter anderem auch nicht zwischen Studium und Ausbildung gewählt, sondern tatsächlich beides durchlaufen. Dabei ist gerade Maschinenbau sicherlich ein großer gemeinsamer Nenner, durch welchen Sie in jedem Fall sehr viel Basiswissen erhalten, welches Sie mit weiterführenden Studiengängen oder eben einer Ausbildung in Ihrem späteren Werdegang noch vertiefen können. Quereinsteigern bleiben hochrangige Berufe in dieser Branche für gewöhnlich verschlossen. Natürlich können Sie aber auch mit dem nötigen Verständnis für Technik und Produktionsabläufe als einfache Arbeitskraft im ausführenden Bereich tätig werden.

Wenn Sie Vollzeit, Teilzeit und Minijobs finden Sie nämlich auch in diesen Branchen. Ihre Aufstiegsmöglichkeiten sind ohne Ausbildung oder Studium allerdings stark limitiert, weswegen ein Mensch, den es in diese Branche zieht, auch den nötigen Ehrgeiz mitbringen sollte, um gegebenenfalls auch über private Weiterbildungen, Abendkurse oder Fernstudiengänge den Wissensnachteil aufzuholen.

Ihre Chancen in dieser Branche

Wie bereits ausgeführt, ist der viel zitierte Fachkräftemangel nicht einfach nur Mythos, sondern bittere Realität in der Branche der technischen Entwicklung und Konstruktion. Haben Sie also nicht nur das analytische Denken, die Begeisterung für Naturwissenschaften und den Ehrgeiz sowie den langen Atem, um unter Umständen neben dem Studium noch eine Ausbildung zu durchlaufen oder gar von Anfang an ein duales Studium anzutreten, so steht Ihnen in dieser Branche im wahrsten Sinne des Wortes Tür und Tor offen. Von kreativen technischen Entwicklern über Elektrotechniker in den verschiedensten Bereichen bis hin zu dem diplomierten Bauingenieur gibt es hier viele gut bezahlte Jobs, mit denen Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf machen können.